N64 und SNES Spiele richtig lagern und schützen

Nintendo 64 und Super Nintendo Entertainment System Schutzhüllen

Heute mal ein Nerdstuff Thema!
Vor einiger Zeit habe ich durch einen Kauf ein Nintendo 64 Spiel erhalten, dass in eine recht praktische und ziemlich stabil wirkende aber trotzdem dünne Plastikhülle gepackt war.
Daraufhin entschied ich mich meine alten Nintendo 64 und SNES Klassiker für die Zukunft zu schützen und machte mich auf die Suche nach diesen Schutzhüllen.

Nach kurzer Suche stieß ich auf einen Händler, der die sogenannten „Snug Fit Box Protectors“ in 10er und 20er Packs anbot.

10 x SNES / N64 Klarsicht Schutzhüllen

20 x SNES / N64 Klarsicht Schutzhüllen

Die Hüllen sind aus PVC, beidseitig verschließbar und wie auf dem Bild oben zu sehen passen die in OVP befindlichen Spiele passgenau herein.

Mit dem Verkäufer habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Die Ware kam etwas später an als mitgeteilt, jedoch kam auf Nachfrage eine Info, dass gerade Lieferschwierigkeiten bei den Hüllen vorliegen.

So bleiben euch die Originalverpackungen noch eine lange Zeit erhalten und sind geschützt vor Ausfransungen oder Eindrückungen an den Ecken oder anderen Schürfverletzungen. Der Nerd freut sich!

Internet Explorer 11 & CSS: rgba und border-radius funktionieren nicht

Ich hatte nun schon einige Male das Problem, dass in Internet Explorer 11 der border-radius und auch die Opacity des rgba-Attributs nicht funktioniert haben. Dabei stellte sich heraus, dass der IE 11 im IE 8 Rendering Mode war. Da ihr ein derartiges Verhalten bei euren Usern nicht überprüfen könnt, empfiehlt es sich folgendes im head-Bereich eurer Seite mit aufzunehmen:

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=9" />

Oder:

<meta http-equiv="x-ua-compatible" content="IE=edge" />

Bei IE=edge verwendet der Internet Explorer die höchste verfügbare Version um zu rendern. Also verwendet ihr IE9 dann rendert er es in IE9, bei IE11 auch in der Version 11.

Passt aber auf, dass nicht noch etwas wie unten zusätzlich im Dokument steht – also kein IE=8:

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=8" />

Darauf gekommen bin ich, als ich bemerkte, dass border-radius und rgba-Hintergründe auf anderen Seiten funktionierten und bei einer meiner Seiten diese Attribute rot unterringelt in den Developer Tools von Chrome angezeigt wurden. Falls das bei euch ähnlich sein sollte, versucht den obigen Lösungsvorschlag mal.

HTML Inline Style überschreiben / override

Wenn ihr in HTML einen inline Style für ein Element definiert habt und diesen Style nicht oder nur schwer ändern könnt, könnt ihr diesen recht einfach überschreiben. Als Ausgangslage liegt euch zum Beispiel folgendes vor:

<div class="box" style="background: white">
</div>

Für einen Override des inline Styles legt ihr folgendes in eurem Stylesheet an:

.box[style] {
  background: blue !important;
}

Für mich selbst hat diese Methode bisher immer ganz gut funktioniert.