Bose SoundLink Mini II Review

Die Bose SoundLink Mini II hat sich für mich als kleine unfassbar vielseitige und portable Power Soundbar durchgesetzt. Der Preis von ungefähr 180 Euro (Stand Ende 2015) mag vielleicht beim Anblick der kleinen Box hoch erscheinen, aber für mich persönlich war die Investition eindeutig ihr Geld wert.

Die SoundLink Mini II ist durch ihre kompakte Größe jederzeit griffbereit und egal ob ihr sie nun kurz nach dem Aufstehen mit in´s Badezimmer nehmt um eure #happy_morning abzuspielen, schnell in euren Hipsterbeutel werft um unterwegs mit Freunden Musik zu hören oder sie einfach nur kabellos am Schreibtisch platziert um neben der Arbeit eurer #deep_focus Playlist zu lauschen – die rund 10 Stunden Betriebszeit sorgen für ausreichend lange Beschallung eurer Umgebung.

Bose SoundLink Mini II Package

Die Bose SoundLink Mini II ist in schwarz und silber (vergleichbar mit dem gebürsteten Aluminium der Unibody MacBooks) erhältlich. Bose selbst nennt diese Farben carbon und pearl. Das Look and Feel des Gehäuses und die hochwertige Verarbeitung hinterlassen einen ordentlichen Eindruck. Das merkt man auch ganz gut an den 670 Gramm, dass das kleine Ding nicht mit billigem Plastik gespeist ist. Insgesamt wirkt alles sehr gut aufeinander abgestimmt.


Bose SoundLink Mini II Package

Falls euch doch mal der Saft ausgehen sollte, könnt ihr die SoundLink Mini II auch in der mitgelieferten Ladestation betreiben. Eure Musik oder besser gesagt allgemein Ton, übertragt ihr entweder ganz unkompliziert über Bluetooth(iPhone, iPad, MacBook, iMac, Android Geräte und viele mehr) oder ihr verbindet euer Gerät mit einem optional erhältlichen Klinkenkabel über AUX-IN. Was jedoch leider aufgrund fehlender Unterstützung von Audioprotokollen nicht funktioniert ist beispielsweise direkt von der PlayStation 3 oder PlayStation 4 über Bluetooth den Ton auf die Box zu übertragen – wäre gerade für Anwendungen wie Netflix und YouTube neben dem Zocken noch super gewesen, aber nein. Hier müsst ihr den Umweg über den TV nehmen und diesen über das Klinkenkabel direkt mit der SoundLink Mini II verbinden. Der Betrieb ist nebenbei bemerkt auch in der Ladestation möglich, wobei ich feststellen musste, dass bei angeschlossenenKlinkenkabel ein mehr oder weniger unangenehmes Rauschen zu hören ist, was ohne Verwendung der Ladestation überhaupt nicht auftritt. Als weitere Schnittstelle befindet sich ebenfalls an der rechten Seite neben dem AUX-IN Eingang noch ein Mini-USB Port.

Bose SoundLink Mini II Package

Bose SoundLink Mini II Boxed

Beim Drücken auf die Bluetooth Taste ganz rechts wählt man zwischen den gepairten Geräten durch, die Taste ganz in der Mitte mit den drei Punkten ermöglicht es die Wiedergabe zu pausieren und fortzusetzen.

Die Verarbeitung der Soundlink Mini II wirkt durchaus hochwertig und fühlt sich durch die 667g Gewicht ebenso wertig an.

Bose SoundLink Mini II unboxed

Bose SoundLink Mini II unboxed

Zum Betrieb der Bose SoundLink Mini II kann ich aus persönlicher Erfahrung berichten, dass man sogar ein Stockwerk tiefer sogar noch Audio übertragen kann. Allerdings ist die Verbindung hier auch immer mal wieder kurzzeitig abgebrochen. Man kann die Box aber getrost 6-8 Meter von der Audioquelle entfernen, auch wenn sich Wände dazwischen befinden, ohne dass es hier zu Verbindungsabbrüchen innerhalb eines Stockwerkes kommt. Das hängt natürlich auch davon ab, wie viele und welche Arten von Hindernissen zwischen den 6-8 Metern liegen, sodass das nicht auf jede Umgebung generalisiert werden kann.

Der Akku der SoundLink Mini II hat mächtig Dampf und hält auch nach ausgiebigem Betrieb zwischen 7 und 10 Stunden, auch bei deutlicher Beschallung.

Bose SoundLink Mini II unboxed

Zum Klang selbst lässt sich sagen, dass dieser auf typisch hochwertigem Bose-Niveau den Raum beschallt. Persönlich konnte ich nun ganz deutlich Details wahrnehmen (z.B. das Klirren von Besteck in Szenen oder  das Geräusch beim Ablegen einer Zeitschrift auf einen Tisch), welche meine TV Lautsprecher zuvor schlichtweg verschluckt haben. Das spielt der Authentizität selbstverständlich zu, womit das Film- und Serienerlebnis noch intensiver wird.

Bose SoundLink Mini II unboxed

Leave a Comment.


*