XBOX One plötzlich Error „E200 000000EF 00000000“

Folgendes Szenario: Während eines Onlinespiels (in meinem Fall Titanfall) bekam ich urplötzlich einen E200 Fehler. Dieser machte sich aber zunächst nicht als solcher bemerkbar, sondern meine XBOX One ging einfach unter dem Spielen aus, komplett. Nach dem Einschalten begrüßte mich dann dieser Fehlerscreen:

xbox-one-e200

Natürlich hab auch ich erstmal gegoogelt, da mich dieser plötzliche epileptische Anfall meiner XBOX überrascht hat. Neben der offiziellen Vorgehensweise, welche von Microsoft empfohlen wird, bin ich auch auf eine Diskussionsrunde von ifixit gestoßen, in welcher ein User erklärt, dass bei ihm nur das Einsenden geholfen hat und die von Microsoft vorgeschriebenen Schritte nicht geholfen haben.

Microsoft beschreibt, dass der Fehler während eines System-Updates auftreten kann, wenn dieses beispielsweise abbricht oder ein Fehler bei der Installation auftritt. Das war bei mir jedoch nicht der Fall. Automatische Updates (im Ruhemodus zB.) habe ich ohnehin deaktiviert. Dennoch gab ich der Vorgehensweise von Microsoft eine Chance und machte einen Hard Restart (indem man die XBOX Taste an der Konsole einige Sekunden gedrückt hält, was den temporären Speicher leert), trennte die Konsole anschliesend zunächst vom Netz, wartete die vorgeschriebenen 30 Sekunden und wiederholte den Bootvorgang. Der Fehler trat immer noch auf.

Im nächsten Schritt war von einer Diagnosesoftware der Rede, für welche Ihr einen leeren und NTFS formatierten USB Stick benötigt. Hier gilt es die aktuelle OS Version der Konsole herunterzuladen. Da ich leider meine OS Version nicht mehr auslesen konnte, habe ich es mit allen verfügbaren Downloads einmal versucht und habe den Anweisungen folge geleistet. Jedoch alles auch ohne Erfolg. Also habe ich wie der arme ifixit-User auch einen Service-Case eröffnet, worauf ich meine Konsole einschicken durfte.

Oftmals tauscht Microsoft offenbar die Konsolen komplett aus. Ich habe meine XBOX nach 4 Tagen, also wirklich schnell, funktionsfähig zurück erhalten. Alle offline gespeicherten Spielstände sind natürlich weg und alle Spiele müssen neu installiert werden – dafür also Zeit einplanen. Zur „Entschädigung“ stand im Schreiben von Microsoft, dass sie mir einen Monat kostenlos XBOX live als Karte beigelegt haben, aber die habe ich leider nirgends im Versandkarton ausfindig machen können.

Leave a Comment.


*